Precious Persia – Iran #4

Nach einer längere Pause wieder in die Pedale zu treten, ist immer schwer. Da ist diese süße Sicherheit eines gemütlichen Betts und einer Toilette, auf die man sich jederzeit setzen kann. Man hat diese kleinen Annehmlichkeiten lieb gewonnen und klebt an ihnen wie ein Kaugummi. Wieder zu starten, heißt sich immer wieder ins Abenteuer zu stürzen, ins Ungewisse, es heißt Entscheidungen am laufenden Band zu treffen und offen zu sein für Neues. Und es heißt Abschied nehmen.

Weiterlesen